Zugriffsrechte auf den Medienordner in Joomla! ausdehnen

Gegeben ist eine Webseite für einen Sportverein mit verschiedenen Abteilungen. Jede Abteilung soll nur für Ihren Bereich Beiträge erstellen können. Es werden in Joomla! Gruppen angelegt, die mit den Abteilungsnamen korrespondieren, z.B. Fußball, Judo, Tennis usw.. Diesen Gruppen werden die zugriffsberechtigten Nutzer zugeordnet. Den Gruppen werden in einem weiteren Schritt Kategorien zugeordnet, in denen sie Beiträge erstellen dürfen. Diese Bedingungen sind mit der Rechteverwaltung in Joomla! umsetzbar.

Joomla CMSJoomla ist ein Open Source Content Management System (CMS). Eine Internetseite, die mit einem CMS erstellt ist, unterscheidet sich stark von einer Site, die ausschließlich in HTML (Hyper Text Markup Language) geschrieben ist.

Der RouterDer DSL-Router ist ein Gerät, das den heimischen Computer mit dem Internet und somit mit weiteren Computern in einem entfernten Netz verbindet. In diesem Gerät befindet sich meist noch ein Switch, um mehrere Rechner des eigenen Netzwerk zu verbinden, ein WLAN-Access Point, um WLAN-fähige Geräte zu vernetzen und ein DSL-Modem, das die Daten für den Transport ins und den Empfang aus dem Internet aufbereitet.

Die FirewallFast alle DSL-Router sind heute NAT-fähig. Sie können Anfragen aus dem Internet an einem bestimmten Port an einen Computer im eigenen Netzwerk leiten. Läuft dort zum Beispiel ein Webserver, ist dieser aus dem Internet auf Port 80 zunächst nicht erreichbar. Erst wenn in der NAT-Tabelle Port 80 auf den Computer geleitet wird, auf dem der Webserver läuft, ist dieser auch über das Internet erreichbar.

Das InternetHier finden Sie ein paar interessante und auch lustige Geschichten zur Entstehung und Geschichte des Internet(z)
Die Wiege des Internet steht in Genf im Forschungszentrum Cern. Hier stand der erste Webserver der Welt, auf dem deshalb auch die erste Homepage der Welt "lief".